Neuwahlen?

Vor einem Jahr haben das Team #MTK2017 und ich erklärt, daß wir für weitere Aufgaben bereitstehen. Das wäre der Fall, wenn es nach #nojamaika und #JamaikaAbbruch zu #Neuwahlen käme. Wir beobachten die Situation genau. Das Parteiengesetz sieht eine neue Nominierung in diesem Fall zwingend vor.

Mit Franz-Josef Jung an meiner alten Schule!

Am vergangenen Freitag hielt MdB Franz-Josef Jung, Bundesverteidigungsminister a.D., die Hauptrede beim Vortragsabend der Ehemaligen an meinem alten Gymnasium, der Bischof-Neumann-Schule in Königstein / Ts.

15002332_1296275520384166_588853823240207227_o

Ich sprach zur Einführung, was wir bei Facebook live übertragen haben.

Hier sind noch ein paar weitere Impressionen zu sehen, u.a. mein Team-Mitglied Luca Rath gemeinsam mit Franz-Josef Jung!

15002486_1296275183717533_3160305647387518002_o

Die Zukunft der Sicherheitspolitik in Europa ist eines der Kernthemen unserer Kampagne #MTK2017!

Ich bin dezidiert für tiefere Integration in diesem Politikbereich. Erst recht nach Brexit.

Das war unser Vorwahlkampf #MTK2017!

Liebe Freunde und Unterstützer,

der Vorwahlkampf und die Kampagne #MTK2017 gelangen am 9. November 2016 an ihr Ziel.

Hier seht Ihr noch einmal ein paar Impressionen aus dieser ungemein intensiven, wertvollen Zeit; aufgenommen von dem unvergleichlichen Felix Schmitt!

 

leer
Hau-ruck! Das Manifest ist gewichtig…
leer
Ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir in Königstein entgegengebracht wird.
leer
Gutes, offenes, faires Gespräch in Königstein – ein Stadtverband mit sehr hohen Stimmenanteilen für uns in der Wahl. Rechts neben mir Bürgermeister Helm.
leer
Kreisparteitag in Liederbach!
leer
Begrüßung mit Dr. Sinica Kusic, Vorsitzender CDU Liederbach.
leer
Gutes Einvernehmen mit einem Delegierten. Im Vordergrund zwei Mitglieder meines großartigen Teams #MTK2017!
leer
Konzentriert am Telephon.
leer
Das Manifest frisch aus dem Druck!
leer
Politik ist zur Hälfte Organisation…
leer
Für Bürger und Parteifreunde will ich gut erreichbar sein.
leer
Mit Sharra in Alt-Münster, einem herrlichen Fleckchen Heimat.
leer
Entspannung im herbstlichen Taunus.

Politisches Grundsatzpapier „Was mich bewegt“ von Dr. Martin Heipertz

Heute ist ein entscheidender Tag für unsere Kampagne!

Ich freuen mich, das politische Grundsatzpapier „Was mich bewegt“ zu meiner Bewerbung um die Wahlkreisnominierung vorzustellen.

Zusammen mit diesem Anschreiben soll es möglichst alle Delegierte erreichen.

Leider hat uns die Geschäftsstelle des Kreisverbands Main-Taunus ohne Angabe von Gründen verweigert, den Delegierten diese Unterlagen postalisch zukommen zu lassen. Mein Team und ich hätten gerne die Umsetzung und Kosten des Versands übernommen.

Somit zählen wir auf die digitale Verbreitung und hoffen, daß Sie die Dokumente an alle Delegierte weiterleiten, die Sie kennen.

Überdies werden wir heute Abend bei dem in Liederbach stattfindenden Kreisparteitag versuchen, mit allen ins Gespräch zu kommen.

Impressionen von der Veranstaltung „Digitalisierung in Wirtschaft und Politik – was können wir voneinander lernen“

Anbei noch ein paar Bilder vom letzten Donnerstag:

img-20161028-wa0001

Hier stehe ich mit zwei Mitgliedern meines Teams vor der beeindruckenden Produktionsstätte der Rothenberger AG – komplett digital!

_x0b7758

Im Auditorium lauscht man der Video-Botschaft von MdB Jens Spahn, Mitglied im Bundespräsidium der CDU.

_x0b7656

Mit Sandra Rothenberger und Philipp Kannengießer von der Rothenberger AG in Kelkheim.

Veranstaltung „Digitalisierung in der Wirtschaft, Digitalisierung in der Politik – was können wir voneinander lernen?“

Hier könnt Ihr die Veranstaltung vom letzten Donnerstag noch einmal ansehen.

Mit dem Thema „Digitalisierung“ lagen wir ganz im Trend der ARD-Themenwoche…

Gepostet von Dr. Martin Heipertz am Donnerstag, 27. Oktober 2016